21.09.2010

18. Störtebeker Festspiele auf Rügen

Die Insel Rügen, in der östlichen Ostsee, im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, veranstaltet zum 18. mal ihre Festspiele zum Erinnern an den bekannten Piraten. Der Seeräuber Klaus Störtebeker trieb Ende des 14. Jahrhunderts sein Unwesen in der Ostsee. Auf der Naturbühne in Ralswiek, das etwa fünf Kilometer von Bergen entfernt liegt, werden die Abenteuer des berüchtigten Seeräubers Klaus Störtebeker nachgestellt. Die Bühne liegt direkt an der B96 und ist nicht zu verfehlen

Die Insel Rügen, in der östlichen Ostsee, im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern, veranstaltet zum 18. mal ihre Festspiele zum Erinnern an den bekannten Piraten. Der Seeräuber Klaus Störtebeker trieb Ende des 14. Jahrhunderts sein Unwesen in der Ostsee. Auf der Naturbühne in Ralswiek, das etwa fünf Kilometer von Bergen entfernt liegt, werden die Abenteuer des berüchtigten Seeräubers Klaus Störtebeker nachgestellt. Die Bühne liegt direkt an der B96 und ist nicht zu verfehlen.

Das einzigartige Theaterstück geht am Abend fast drei Stunden und fasziniert jedes Jahr immer wieder unzählige Besucher. Um sich dieses Festspiel nicht entgehen zu lassen, sollte man schon im Vorfeld Karten und Unterkunft bestellen. Die Störtebeker-Festspiele finden jedes Jahr im Juni statt und sind immer sehr gut besucht. Rügen ist mit dem Auto sehr leicht zu erreichen, aus dem Süden über die Autobahn nach Rostock und dann entlang der schönen Ostseeküste bis Stralsund. Natürlich kann man auch mit der Bahn fahren, was bequemer und gemütlicher geht.

Bei dem Theaterstück wirken über 150 Schauspieler mit. Dann gehören natürlich auch Schiffe zu einem Piraten, wovon vier im Einsatz sind. Auch dreißig Pferde werden aufgeboten, um das Wirken von Klaus Störtebeker an Land zu zeigen. Im Jahre 2010 hieß das Theaterstück: Der Fluch des Mauren. Bei diesem Festspiel geht es um den Schatz der Templer, den Störtebeker in und um Granada sucht. Natürlich geht es auch um die Liebe der schönen Maria, auf der ein Fluch liegt, den der Pirat brechen kann. Also findet der Zuschauer nicht nur Aktion, sondern auch Romantik.

Auch im Jahre 2011 finden die Störtebeker-Festspiele wieder auf Rügen statt. Sie gehen vom 18. Juni bis zum 3. September und haben den Titel Störtebekers Gold Teil III. das Programm läuft jeweils von Montag bis Samstag ab 20 Uhr. Schon das Vorprogramm verspricht nicht nur Unterhaltung, sondern auch Spannung mit der Adlervorführung Könige der Lüfte. Der online Verkauf läuft schon ab Oktober 2010 aber telefonisch können die Karten ab September bestellt werden.

nach oben

ostsee-ortschaften.de // Die Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt // Text- und Bildnachweis / Impressum