Liebitz

Die 64 Hektar große unbewohnte Ostseeinsel Liebitz am Kubitzer Bodden liegt knapp einen Kilometer vor der größten deutschen Insel Rügen. Zur Gemeinde Dreschvitz in Mecklenburg-Vorpommern gehörig, ist das ein Kilometer lange und 700 Meter breite Eiland Teil des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Von Salzwiesen geprägt brüten hier unzählige Vogelarten, aus diesem Grund ist ein Betreten ohne Genehmigung auch untersagt.

nach oben

ostsee-ortschaften.de // Die Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt // Text- und Bildnachweis / Impressum