Langenwerder

500 Meter breit, 800 Meter lang, unbewohnt, aber umhüllt von namhafter Nachbarschaft, so liegt die kleine Ostseeinsel Langenwerder. Nahe der Insel Poel gehört sie zu Mecklenburg-Vorpommern und ist als Vogelschutzgebiet ein unbewohntes Eiland, idyllisch aber Betreten weitestgehend verboten. Über Führungen informiert hierzu der Verein Langenwerder zum Schutz der Wat- und Wasservögel e.V. auf seiner Internetpräsenz: http://www.langenwerder.de/

nach oben

ostsee-ortschaften.de // Die Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt // Text- und Bildnachweis / Impressum