Gellen

Gellen ist ein unter Naturschutz stehendes Kap am südlichsten Ende der Insel Hiddensee in der Ostsee. Hiddensee wiederum ist Rügen nordwestlich vorgelagert. Der Sandhaken ist nicht bewohnt, bis 500 Meter breit und rund 5 km lang. Wo bis heute ein Leuchtturm steht, ein Hafen existierte und die Gellenkirche vor 600 Jahren errichtet wurde, ist heute ein Vogelschutzgebiet und somit der Zutritt für Menschen gesperrt.

nach oben

ostsee-ortschaften.de // Die Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt // Text- und Bildnachweis / Impressum