Damp

Wer kennt es nicht - Damp 2000, Ferienzentrum und Jugendtreff der 80er und 90er Jahre an der Ostseeküste in Schleswig-Holstein. Heute ist das umbenannte Ostseebad Damp erwachsen geworden aber ist immer noch genauso beliebt. Damp gehört zum Kreis Rendsburg-Eckernförde und liegt auf der Halbinsel Schwansen. Gemeinsam mit den weiteren Gemeinden Kappeln-Olpenitz, Kappeln-Kopperby, Rieseby, Thumby, Waabs, Winnemark, Loose, Kosel, Karby, Holzdorf, Gammelby, Dörphof, Brodersby und Barkelsby hat die Halbinsel ca. 20.000 Einwohner, wovon rund 1.600 in Damp auf einer Fläche von 14 km² leben. Damp jedoch sollte man nicht auf seinen so florierenden Fremdenverkehr reduzieren – Damp ist in jederlei Hinsicht auch ein Ort mit Historie. So verfügt der Ort als ehemaliger Gutsbezirk noch gut erhaltene Architekturen eines Herrenhaus des Gutes „Gut Damp“, das ehemalig der Bischof von Schleswig bezog. Das Schloss aus der Renaissance wurde 1438 erbaut, zu finden zwischen Vogelsang-Grünholz und dem Ostseebad Damp, wurde es während der letzten Jahrzehnte immer wieder aufwendig restauriert und umgebaut. Lohnenswert! Um in der heutigen Zeit noch einen Prinzen zu finden muss man scheinbar bis nach Damp fahren. Es handelt sich um ein weiteres Gut im Ort Damp. Das Herrenhaus des 1749 erbauten Guts Grünholz ist in Besitz des Prinzen Cristoph zu Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg.

Die Landschaft im Ostseebad Damp zu umschreiben fällt nicht schwer – da ist der 3,5 km lange feinsandige Ostseestrand der sehr flach ins Meer abfällt und daher für Familien mit Kindern geradezu perfekt ist. Das milde Reizklima dient dem allgemeinen Wohlbefinden und die entfallende Kurtaxe freut Ihr Portemonnaie. Der Yachthafen mit seinen 400 Liegeplätzen versprüht maritimes Flair und auch die Badelandschaft "Aqua-Tropicana" ermöglicht gute Laune, bei jedem Wetter. Ferien an der Ostsee – das Quartier Damp freut sich auf Sie! Erleben Sie einen Ferienpark mit Dorfcharakter auf einer Fläche von ca. 64 ha.

nach oben

ostsee-ortschaften.de // Die Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt // Text- und Bildnachweis / Impressum