Barther Oie

Zwischen dem Ostseebad Zingst in Mecklenburg-Vorpommern und der Stadt Barth am Festland, auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, liegt die kleine unbewohnte Ostseeinsel Barther Oie. Zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft gehörend ist sie ein Naturschutzgebiet und bietet unzähligen Vogelarten Lebensraum und Rückzugsgebiet. Die Boddeninsel Barther Oie ist etwa 850 Meter lang und 800 Meter breit.

nach oben

ostsee-ortschaften.de // Die Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt // Text- und Bildnachweis / Impressum